Route der Industriekultur

Tagesfahrten

Route der Industriekultur

BAUWERKE,  MENSCHEN UND MASCHINEN - SCHIFFFAHRT ZUR INDUSTRIEKULTUR AN MAIN UND RHEIN.

Auf einer Schifffahrt von Frankfurt nach Wiesbaden stellt der Initiator der Route der Industriekultur Rhein-Main, Dr. Peter Schirmbeck, die interessantesten Industriebauten und was in ihnen passierte vor: z.B. das nachhaltige Frankfurter Wasserkraftwerk in Griesheim, den berühmten expressionistischen Behrensbau der Farbwerke Hoechst mit ihrer Farbenproduktion, das Jugendstil-Wasserpumpwerk in Hattersheim, die Rüsselsheimer Opel-Industriebauten von Weltrang mit ihrer historischen und aktuellen Automobilproduktion, sowie das Wiesbadener Dyckerhoff-Zementwerk mit seinen revolutionären Drehöfen.

Die Rückfahrt nach Frankfurt erfolgt mit dem RMV-Kombiticket und ist im Ticketpreis enthalten.

 

 

 


Die Rückfahrt nach Frankfurt erfolgt mit dem RMV-Kombiticket und ist im Ticketpreis enthalten.


Termine

Monat Termine
August 2020
11 (Di)

Fahrplan

Anlegestellen Hinfahrt Rückfahrt Bemerkung
Frankfurt Eiserner Steg / Mainkai 15:30 Auf der Fahrt von Frankfurt nach Mainz und Wiesbaden erleben Sie die Route der Industriekultur. Mit dem RMV-Kombiticket fahren Sie zurück nach Frankfurt.

Preise

ab AnlegestellenErwachseneKinder
Frankfurt Eiserner Steg / Mainkai€ 29,50€ 14,75
Fahrt online buchen

Speisekarten (PDF)

Zur Zeit sind keine Speisekarten verfügbar.