Zurück zur Übersicht

Varieté und Köstlichkeiten aus der Schiffskombüse – „Weihnachtissimo!“ an Bord der Primus-Linie

Varieté und Köstlichkeiten aus der Schiffskombüse –  „Weihnachtissimo!“ an Bord der Primus-Linie

28.10.2019

Frankfurt, 28. Oktober 2019. Die letzten Wochen des Jahres sind angebrochen und überall hält die Vorweihnachtsstimmung Einzug. An Bord der Primus-Linie wird es ebenfalls festlich: Hier begeistern die Künstler des „Weihnachtissimo!“-Varietés die Zuschauer. An insgesamt neun Terminen im November und Dezember 2019 genießen die Gäste an Bord der „Nautilus“ ein weihnachtliches Buffet und beste Unterhaltung. Das Varieté-Ensemble bietet eine Mischung aus Comedy, Zauberei und Akrobatik.

Unter ihnen ist auch das Duo „Art Way“, bestehend aus den jungen Ukrainern Aleksandr Emelyanenko und Yuliia Emelyanenko. Die beiden erzählen ihre Liebesgeschichte mit einem ungewöhnlichen, akrobatischen Tanz, wofür sie bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Sie wurden an der renommierten Zirkusschule in Kiev ausgebildet und zeigen eine Hand-auf-Hand-Akrobatik, die ihresgleichen sucht.

Ebenfalls auf höchstem Niveau bewegt sich der Artist Serey Koblikov. Gemischt mit einer Prise Humor jongliert und manipuliert der mehrfach prämierte Künstler Zigarrenkisten. In dieser Disziplin sind absolute Schnelligkeit und Geschick gefragt, Fähigkeiten die Koblikov bestens beherrscht, schließlich zählt er zur absoluten Weltspitze. Ähnlich schnell und beeindruckend geht es beim Auftritt von Mila Roujilo zu. Die Hoola Hoop-Artistin lässt die Reifen drehend durch die Luft wirbeln oder auf ihren Hüften kreisen und war mit ihrer Nummer bereits auf großen Zirkusbühnen zu sehen. Bei Weihnachtissimo! kommen nun auch Gäste der Primus-Linie in den Genuss ihrer Fertigkeiten.

Moderiert und begleitet werden die acht Abend- und eine Brunchvorstellung ab dem 28. November 2019 von Marcus Jeroch und Wolfang Fernow. Letzterer wirbelt über die Bühne und wirft sowohl mit Worten als auch mit Bällen um sich, während er dabei von Wolfang Fernow mit tiefen Tönen und seinem Kontrabass begleitet wird.

Der kulinarische Teil des Abends liegt in der Verantwortung von Maître Sven Steingräber. Gemeinsam mit seinem Team zaubert er in der Schiffskombüse ein weihnachtliches Buffet, das so manch Gaumen erfreut und auf das bevorstehende Fest einstimmt.

Tickets sind je nach Termin für 119 bis 127 Euro erhältlich. Sie beinhalten neben Show-Programm, und einem Drei-Gänge-Menü auch eine reichhaltige Auswahl an Softdrinks, Bier und Wein. Der Brunch kostet 66 Euro für Erwachsene und 31,50 Euro für Kinder (inkl. Brunch Buffet ohne Getränke).

Buchungen für alle Fahrten sind unter www.primus-linie.de möglich.