Zurück zur Übersicht

Tanzen bis sich die Planken biegen, Faszination Licht und Barbecue – die Primus-Linie erfindet sich immer wieder neu

Tanzen bis sich die Planken biegen, Faszination Licht und Barbecue – die Primus-Linie erfindet sich immer wieder neu

16.05.2019

Frankfurt, 16. Mai 2019. Das Frankfurter Traditionsunternehmen, die Primus-Linie, erfindet sich immer wieder neu und so stehen neben klassischen Rundfahrten und Tagesausflügen innovative und besondere Event-Fahrten auf dem Wasser auf dem Programm. Von Barbecue-Fahrten über Skylight-Touren hin zu After-Work – für jeden ist etwas dabei.

Besonders beliebt sind die Barbecue-Fahrten, die den ganzen Sommer über stattfinden. Gegrillt wird mit Blick auf die sommerliche Frankfurter Skyline und den schönen Main. Bei zartem Fisch, saftigen Steaks und weiteren Grillleckereien können Gäste den Ausblick und sanfte Lounge-Musik genießen.

Auch das After-Work-Shipping lockt regelmäßig Feierlustige in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz aufs Schiff – für einen entspannten Feierabend. Wenn der DJ auflegt, ist Party angesagt - und das bei jedem Wetter. Dann wird getanzt, dass sich die Planken biegen! Aber auch das Relaxen kommt nicht zu kurz: bei einem Essen à la Carte, Fingerfood, Getränken oder Longdrinks. Termine gibt es bis in den Herbst hinein.

Die berühmteste Skyline Deutschlands ist besonders faszinierend, wenn es langsam dämmert und schließlich dunkel wird. Dann strahlt und leuchtet die Frankfurter Silhouette so schön, dass sich ihr keiner mehr entziehen kann. Die Primus-Linie nimmt die Gäste regelmäßig mit zum faszinierenden Erlebnis einer "Skylight-Tour".

Ebenfalls um faszinierende Lichter dreht sich alles bei den Mainzer Sommerlichtern und Rhein in Flammen. Zu beiden Events finden im Juli Fahrten statt, die den Gästen nicht nur köstliche Gaumenfreuden bieten, sondern auch den besten Platz, um die spektakulären Shows zu genießen – vom Wasser aus. Fahrten zu Rhein in Flammen finden bis in den September hinein statt.  

Weitere Fahrten, Informationen, Preise sowie Buchungsmöglichkeiten finden Interessierte unter www.primus-linie.de.