4.1
(731)
Let's meetLet's meet
Skyline ErlebnisseSkyline Erlebnisse
RomantikRomantik
Das perfekte WochenendeDas perfekte Wochenende
HighlightsHighlights
Skylight-Tour

Liebe Gäste, bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Die Stadt Frankfurt hat im Zuge der Energieeinsparungen entschieden, Teile der Brücken- und Mainuferbeleuchtung zu reduzieren. Auch die Gebäudebeleuchtungen, z.B. bei den Museen und Kirchen sind stark verringert oder auch ausgeschaltet. Deshalb kommt es aktuell zu Abweichungen bei unseren Schiffsansagen. Wir wünschen Ihnen trotzdem viel Spaß bei der sehr schönen, atmosphärischen Fahrt und einen angenehmen Aufenthalt an Bord. 

Faszinierend ist sie, die Frankfurter Skyline – vor allem dann, wenn es langsam dämmert und schließlich dunkel wird, strahlt und leuchtet die Frankfurter Silhouette so schön, dass der Sternenhimmel neidisch werden könnte.

Die Illumination des "Stadtraums Frankfurt" macht Frankfurts Mainufer auch nachts erlebbar. Die Beleuchtung zeichnet Formen nach, hebt markante Orte und Gebäude hervor. Beleuchtet werden prägnante Bauwerke aber auch Kaimauern, Solitär-Bäume, Platanenreihen und Baumgruppen, einzelne Lichtkunst-Objekte, und vor allem die sieben Mainbrücken. Die Flößerbrücke im Osten und die Friedensbrücke im Westen bilden den Abschluss der Mainuferbeleuchtung.

Wir nehmen Sie ca. 1 Stunde mit zu dem faszinierenden Erlebnis einer "Skylight-Tour".

Von März bis Oktober Getränke á la carte im Thekenverkauf.

Von November bis Februar steht Ihnen unsere Bordgastronomie mit einer kleinen Auswahl an Speisen und Getränken zur Verfügung.

 

Der Fahrkartenverkauf öffnet 45 Minuten vor der Abfahrt.

 

Termine, Fahrplan & Preise

Info

Bitte beachten Sie: Onlinebuchungen sind bis 24 Stunden vor Fahrtbeginn möglich. Tickets erhalten Sie ansonsten direkt an unserem Fahrtkartenverkauf.

Zu- und Ausstieg an Gerbermühle und Holbeinsteg möglich! Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig vorher.

Buchung ist erforderlich.

Der (Rest-)Fahrkartenverkauf öffnet 45 Minuten vor Abfahrt.

Termine

Monat Termine
Februar 2023
04 (Sa, 19:30)
11 (Sa, 19:30)
18 (Sa, 19:30)
25 (Sa, 19:30)
März 2023
04 (Sa, 19:30)
11 (Sa, 19:30)
18 (Sa, 19:30)
25 (Sa, 19:30)
April 2023
01 (Sa, 20:30)
05 (Mi, 20:30)
06 (Do, 20:30)
08 (Sa, 20:30)
09 (So, 20:30)
12 (Mi, 21:00)
13 (Do, 21:00)
15 (Sa, 21:00)
19 (Mi, 21:00)
20 (Do, 21:00)
22 (Sa, 21:00)
26 (Mi, 21:00)
29 (Sa, 21:00)
Mai 2023
03 (Mi, 21:30)
06 (Sa, 21:30)
10 (Mi, 21:30)
13 (Sa, 21:30)
17 (Mi, 22:00)
20 (Sa, 22:00)
24 (Mi, 22:00)
27 (Sa, 22:00)
28 (So, 22:00)
31 (Mi, 22:00)
Juni 2023
03 (Sa, 22:15)
07 (Mi, 22:15)
08 (Do, 22:15)
10 (Sa, 22:15)
13 (Di, 22:15)
17 (Sa, 22:15)
21 (Mi, 22:15)
24 (Sa, 22:15)
28 (Mi, 22:15)
Juli 2023
01 (Sa, 22:15)
05 (Mi, 22:15)
08 (Sa, 22:15)
11 (Di, 22:15)
12 (Mi, 22:15)
15 (Sa, 22:15)
18 (Di, 22:15)
19 (Mi, 22:15)
22 (Sa, 22:15)
25 (Di, 22:15)
26 (Mi, 22:15)
29 (Sa, 22:15)
August 2023
01 (Di, 21:30)
02 (Mi, 21:30)
05 (Sa, 21:30)
08 (Di, 21:30)
09 (Mi, 21:30)
12 (Sa, 21:30)
15 (Di, 21:30)
16 (Mi, 21:30)
19 (Sa, 21:30)
22 (Di, 21:30)
23 (Mi, 21:30)
26 (Sa, 21:30)
29 (Di, 21:30)
30 (Mi, 21:30)
September 2023
02 (Sa, 21:00)
06 (Mi, 21:00)
09 (Sa, 21:00)
13 (Mi, 20:30)
16 (Sa, 20:30)
20 (Mi, 20:30)
23 (Sa, 20:30)
27 (Mi, 20:30)
30 (Sa, 20:30)
Oktober 2023
04 (Mi, 19:30)
07 (Sa, 19:30)
11 (Mi, 19:30)
14 (Sa, 19:30)
18 (Mi, 19:30)
21 (Sa, 19:30)
25 (Mi, 19:30)
26 (Do, 19:30)
28 (Sa, 19:30)
November 2023
04 (Sa, 19:30)
11 (Sa, 19:30)
18 (Sa, 19:30)
25 (Sa, 19:30)
Dezember 2023
02 (Sa, 19:30)
09 (Sa, 19:30)
16 (Sa, 19:30)

Preise

ab AnlegestellenErwachseneKinder (6-14 Jahre)
Frankfurt Eiserner Steg / Mainkai€ 16,50€ 10,50
Einstiegsmöglichkeit auf der Tour "Skylight-Tour":

An dieser Stelle finden Sie eine Übersichtskarte der Anlegestellen.
Um die Karte sehen zu können, muss der Cookie für Google Maps aktiviert werden.

Google Maps aktivieren

Speisekarten

Info
Sollten uns Unverträglichkeiten von Speisekomponenten erst am Tag oder Abend der Veranstaltung mitgeteilt werden, so bitten wir um Verständnis, dass wir diese aufgrund der Kurzfristigkeit unter Umständen nicht mehr berücksichtigen können.